Erdstrahlen
Kopfzeilenbild  
Alles im Leben ist Energie  
  Homepage :: Veranstaltungen :: Energie Mensch :: Energie Tiere :: Energieshop :: Energiebilder :: Über Uns
 
 
Erdstrahlen
Elektrosmog
Ernährung
Quantenheilung
Selbsthilfe und Übungen
 
 

Erdstrahlen

 

Ja, Erdstrahlen können uns Energie nehmen und ja sie können uns belasten wenn wir aufgrund verschiedener Umstände (Krankheiten, Depressionen, Traumata) in unserem Leben ohnhin schon belastet sind.

Erdstrahlen können durch Wasseradern, Brüche, Verwerfungen sowie verschiedene globale Erdgitternetzen wie das Hartmann, Curry oder Benkergitter entstehen.

Rutengeher beschäftigen sich mit der Untersuchung dieser sogenannten Störzonen anhand von Wünschelrute oder Pendel. Der Mensch also in diesem Fall der Rutengeher ist das eigentliche Messinstrument da er die Schwingung aus der Erde aufnimmt. Die Rute oder das Pendel dient nur zum anzeigen dieser Schwingungen.

Jedem Kritiker oder jedem Nichtgläubigen sei an dieser Stelle dringend empfohlen selbst eine Rute in die Hand zu nehmen und das zu testen!

Das Ruten gehen kann übrigens jeder sofort erlernen. Kurse dazu finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Ein Anfängerkurs dauert ca. 4 Stunden.

Erdstrahlen waren immer schon da und werden auch weiterhin da sein. Eine gewisse Menge davon werden wir wahrscheinlich auch zum Leben brauchen.

Wenn wir aber andauernd auf belasteten Plätzen leben müssen, wird uns das auf Dauer sehr viel Energie rauben. D.h. wenn eine Wasserader quer durch meinen Schlafplatz verläuft werde ich vielleicht dort irgendwann nicht mehr gut schlafen können wenn mich diese Schwingung aus der Erde ständig belastet.

Natürlich hängt das auch davon ab wieviel Energie ich ansonsten noch habe d.h. ob ich mich halbwegs frisch und gesund ernähre, mich viel in der freien Natur aufhalte, mich mein Beruf nicht stresst und ich nicht schon durch Krankheiten oder ähnliches belastet bin.

Es dreht sich also wieder alles um Energie.

Anhand eines simplen kinesiologischen Tests können Sie selbst auf einer Wasserader in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung nachvollziehen wie Ihnen kurzfristig die Energie genommen wird. Testen Sie das auf einer Wasserader und daran anschliessend auf einer neutralen also nicht belasteten Stelle.

Womit erreiche ich mehr Energie wenn ich belastet lebe?

Harmonisierung der Wohnräume mit Bergkristallen:

Mit Bergkristallen kann man sehr gut Wohnräume und Schlafplätze harmonisieren. Allerdings ist es auch sehr wichtig auf die Auswahl der richtigen Kristalle zu achten, da das eine Wissenschaft für sich ist. Irgendwo aus dem Fels gesprengte Kristalle werden niemals die selbe Wirkung, wie sanft von Menschenhand aus dem Stein geschlagene Kristalle haben. Auch hier ist alles Schwingung und Energie.

Zudem gibt es bei den Kristallen auch Schläfer die kaum mehr Wirkung haben was man daran erkennt dass diese ziemlich trüb sind.

Besuchen Sie unseren kostenlosen Kristallabend und erfahren Sie mehr dazu! Termine unter Veranstaltungen.

Es ist nicht nötig auf oft überteuerte Mittel die teilweise am Markt angeboten werden, zurück zu greifen um Wohnräume entsprechend in Kraftplätze mit viel Energie zu verwandeln.

Versuchen Sie es einfach mit einigen Bergkristallen in Haus und Garten.

Vielleicht erleben Sie wahre Wunder wenn Ihr Garten sich plötzlich in eine blühende Oase verwandelt und Ihr Haus Ihr persönlicher Kraftplatz wird?

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Schlafplätze auf Wasseradern untersuchen lassen und bei Bedarf harmonisieren? Wir helfen Ihnen gerne weiter und vermitteln Sie an einen Experten auf diesem Gebiet mit dem wir zusammen arbeiten! Kontaktieren Sie uns hier!

Oder Sie machen alles selbst und besuchen ganz einfach eine unserer Veranstaltungen wie den Kristallabend oder das Wünschelruten gehen! Mehr dazu unter Veranstaltungen!

 

 

 

 

SCHLAFPLATZUNTERSUCHUNG

Sie möchten Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihren Schlafplatz auf Störfelder untersuchen lassen?

Wir helfen Ihnen weiter!

Gleich anfragen!

 

Links:

www.paranormal.at

Erdheilung Erdkristall

 

 
 
©www.lebensenergiezentrum.at